Strom

aufgrund des massiven Stromschwundes stellen wir am 30.10.2017 die Stromversorgung für sämtliche Parzellen ab.

Da wir auf Fehlersuche sind, wird es keine Ausnahmen bei den Parzellen geben.

Die Stromversorgung nehmen wir spätestens am 03.03.2018 wieder auf.

Der Vorstand bittet sich auf diese Situation einzustellen.

Zudem weisen wir darauf hin, dass der Betrieb von Gasheizungen nur zulässig ist, wenn diese ihre Luft direkt von außen beziehen. (Merkblatt zur Nutzung von Kleingärten)

Näheres im Aushang